Z – D – F

Zahlen – Daten – Fakten

Die Gemeinde  
Amtlicher Name: Gemeinde Ammersbek
Postleitzahl:   22949
Telefonvorwahl: (040) für die Ortsteile Hoisbüttel-Dorf und Lottbek
  (04532) für den Ortsteil Rehagen/Schäferdresch
  (04102) für die Ortsteile Bünningstedt-Dorf und Siedlung Daheim
Kreis: Stormarn
Bundesland: Schleswig-Holstein
Partnerstadt: Montoir de Bretagne/Frankreich
Bevölkerung  
Einwohnerzahl: 9.523 (Stand 01.05.2007)
Lage/Fläche: Ammersbek liegt unmittelbar an der nordöstlichen Landesgrenze zur Freien und Hansestadt Hamburg und am äußersten Westrand des Kreises Stormarn. Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von 1.770 ha oder 17,7 qkm.
Verkehrsanbindungen  
Mit dem Auto: Richtung Hamburg über die L225 (B 434)
  Richtung Bargteheide über die L225 (B 434)
  Richtung Ahrensburg über die L 225
  zur BAB 1 über die Anschlußstellen Ahrensburg und Bargteheide
Mit dem Bus: Linie 369 vom U-Bannhof Hoisbüttel nach Ahrensburg
  Linie 376 vom U-Bahnhof Hoisbüttel Richtung Bargteneide bis Timmerhorn
Mit der U-Bahn: U-Bahnstation Hoisbüttel Linie U1 bis zum Hamburger Hauptbahnhof
Mit dem Rad: Auf Radwegen durchgängig nach Ahrensburg und Bargteheide,  
auf dem Rad- und Wanderweg entlang der U-Bahn bis Hamburg-Farmsen
Mit dem Flugzeug: Der nächste Flughafen, Hamburg-Fuhlsbüttel mit allen nationalen und internationalen Anschlüssen, ist 20 km entfernt.
Entfernungen  
Hamburg City: 18 km
Lübeck: 45 km
Kiel: 100 km
Ostsee: 50 km
Nordsee: 120 km

Quelle:
Gemeinde Ammersbek im Auftrag von Hartmann-Plan 1997